Friedrich August de Leuw

1817–1888

Landschaftsmaler der Düsseldorfer Malerschule

Schloss Grünewald 

Wahrscheinlich ab 1822 - 1866 oder 1878 ? Anwesen der Familie de Leuw


Schloss Grünewald, Haupthaus

Schloss Grünewald, Zufahrtstor

Schloss Grünewald, Familienwappen der de Leuw`s, wahrscheinlich von Friedrich August de Leuw entworfen. Im Wappen auf 1863 datiert.

Schloss Grünewald, Hauptportal

Schloss Grünewald, Treppenhaus mit Löwenskulptur auf dem Pfosten, Links oben sind die folgenden zwei Glasfenster eingebaut die direkt von Friedrich August de Leuw gestaltet und signiert sind.

Knieende Madonna, Glasfenster, 44 x 38 cm, 1866, SGW

Knieender Engel, Glasfenster, 44 x 38 cm, 1866, SGW


Schloss Grünewald, mit Englischem Landschaftsgarten

Schloss Grünewald, Deckenwappen im Erdgeschoss

Fenster im Empfangssaal ca.1863, wahrscheinlich von Friedrich August de Leuw entworfen

Fenster im Empfangssaal, ca. 1863, wahrscheinlich von Friedrich August de Leuw entworfen

Fenster im Empfangssaal, ca. 1863, wahrscheinlich von Friedrich August de Leuw entworfen


Länderei in unmittelbarer Nähe von Schloss Grünewald